Spezielle Regeln für den World Cup 2016

  • Saint
  • November 27, 2015
  • 2015-08-07-WOC-Long-CatTaylor-podium

    Auf der IOF Website wurden die besonderen Regeln für die Weltmeisterschaft im Orientierungslauf 2016 veröffentlicht.

    Der Europäische Orienteering Championship (kurz EOC) ist die offizielle Veranstaltung zur Vergabe der Titel der Europameisterin im Orientierungslauf. Es wird unter der Aufsicht des IOF organisiert. Die Veranstaltung hat dem IOF Wettbewerbsreglement für den Fuß-OL-Events zu folgen, es sei denn es sind andere in dieser Geschäftsordnung festgelegt.

    Den Wettbewerbsteilnehmern soll höchste technische Qualität angeboten werden.

    Der Veranstalter soll einem kompakten Meisterschaftsmodell folgen, um Transportzeit und -kosten zu minimieren und sowohl Konkurrenten, Führungskräften und anderen Vertretern des Orientierungslaufs die Möglichkeit zu geben, sich auch außerhalb des Waldes zu treffen.